Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Meine Leiche, deine Leiche - November 2013
Kriminalistisches Lustspiel von Christine Steinwasser


Der Unternehmer Albrecht Greifenbrecht lässt alle Menschen in seiner Umgebung spüren, dass sie ihm schnurz sind und er die Macht und das Geld hat. Ob das seine Ehefrau und die Tochter sind, die unter seinem Despotismus und seinem Geiz leiden oder der Buchhalter, der zuwenig Gehalt bekommt oder der Kompagnon, dem die Anerkennung fehlt. Sie alle wollen ihn umbringen und jeder einzelne findet eine Möglichkeit, den Plan in die Tat umzusetzen. Nur zwei sind wirklich unschuldig und ausgerechnet auf die fällt der Verdacht. Dass schlussendlich keiner die schaurige Tat begangen hat, ist eine Pointe, die nicht nur den Inspektor umhaut..

 

 

 

 

 

 

"Rauschender Beifall der lauthals lachenden Zuschauer war der wohlverdiente Lohn für diese vernügliche Aufführung. Hervorragend von der Regisseurin eingestellt, gelang es allen Schauspielern, den Witz des Stückes rüberzubringen, auch dank perfekter Technik."
Groß-Gerauer Echo, 7. November 2013

 

 

 

 

Bildergalerie

Cookie-Regelung

Diese Website verwendet Cookies, zum Speichern von Informationen auf Ihrem Computer.

Stimmen Sie dem zu?